© 2016 by Privilege Event

Impressum       AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Kauf

Angebot

Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

Zahlung

Alle Artikel sind nur gegen Vorauskasse erhältlich. Für Stammkunden ist es möglich gegen Rechnung zu zahlen. Diese Zahlung hat innerhalb von 14 Tagen zu erfolgen. Wir behalten uns das Recht vor, bei nicht nachvollziehbarer und ungenügender Angabe der Adresse, oder einer negativen Bonitätsprüfung, nur gegen Vorauskasse zu liefern. Alle unsere Preise sind exkl. Mehrwertsteuer und exkl. Versandkosten.

 

Lieferungen ins Ausland

Lieferungen ausserhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein erfolgen nur gegen Vorauskasse, zzgl. Versandkosten und unverzollt. Nicht alle Artikel eignen sich für den Export und können aus Kostengründen nicht exportiert werden. Fragen Sie uns an.

 

Lieferzeiten

Ware, die an Lager ist (für Beförderungsprobleme haften wir nicht) kommt innerhalb von 5 Werktagen zum Versand. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Für Lieferungen auf Termin oder per sofort wird ein A-Post Zuschlag (Expressversand) erhoben. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen (Express etc.) werden mit Zuschlag berechnet.

 

Rückgaberecht

Gegen Voranmeldung innert 7 Tagen im ungeöffnetem Originalkarton.

Kein Rückgaberecht besteht auf Extraanfertigungen und eigens für den Kunden beschaffte Artikel.

 

Installation / Betrieb

Für die Installation und den Betrieb von Geräten und Maschinen müssen die Betriebsanleitungen und Instruktionen unbedingt eingehalten werden. Die Garantiedauer auf Geräte und Maschinen beträgt 1 Jahr. 

 

Datenschutz

Die Übermittlung der Kundendaten erfolgt ohne SSL-Verschlüsselung. Die Kundendaten werden nicht an dritte verkauft. 

 

Gefahrübergang

Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch die Firma Privilege Event AG auf den Käufer über. 

 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Privilege Event AG.

 

Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz der Privilege Event AG. Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Miete

Angebot

Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Mietgeräte sind unbedingt frühzeitig zu bestellen. Eine Reservation ist erst mit der Auftragsbestätigung verbindlich. Falls nach Vertragsabschluss Zweifel über die Einhaltung der Vereinbarung seitens des Mieters aufkommen, kann Privilege Event AG das Mietverhältnis jederzeit und uneingeschränkt auflösen.

 

Zahlung

Alle unsere Preise sind exkl. Mehrwertsteuer und exkl. Versandkosten. Barzahlung bei Abholung der Artikel. Wir behalten uns das Recht vor, Mietartikel nur gegen Hinterlegung einer Kaution oder gegen Vorauskasse abzugeben. Gemietete Geräte und Zubehör werden 100% verrechnet, auch wenn die Geräte nicht oder nur teilweise verwendet wurden.

 

Lieferungen ins Ausland

Mietartikel sind nur in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein verfügbar.

 

Annulationskosten

Bis 90 Tage vor Mietbeginn: 0%, bis 60 Tage: 5%, bis 30 Tage: 25%, bis 7 Tage: 50%, danach 75% des Mietbetrages. Abgeholte Geräte und Zubehör werden zu 100% verrechnet, auch wenn diese nicht verwendet wurden.

 

Rückgabe

Mietartikel sind im gereinigten und angelieferten Zustand an die angewiesene Stelle zu retournieren. Der Rücknahmetermin ist einzuhalten. Verspätete Rückgabe wird verrechnet. Reinigungsaufwand, Verlust oder Defekt von Mietartikel werden verrechnet.

 

Installation / Betrieb

Die Geräte werden in technisch und optisch einwandfreiem Zustand übergeben. 

Bei Störung bzw. Ausfall der Geräte übernimmt der Vermieter keine Haftung für Folgeschäden (wie z.B. Umsatzeinbusse) und kann nicht regresspflichtig gemacht werden. 

Für die Installation und den Betrieb von Mietgeräten müssen die Betriebsanleitungen und Instruktionen unbedingt eingehalten werden. Für bei unsachgemässer Installation oder Betrieb entstandene Schäden ist der Mieter haftbar.

Bei Unsicherheiten verzichten Sie auf den Einsatz der Mietgeräte. Gebrauchsanleitung und Instruktionen werden dem Mieter bei Abholung abgegeben.

 

Versicherung / Transport

Die Mietartikel sind unversichert. Der Mieter haftet vollumfänglich bei Beschädigung und/oder Verlust der Mietartikel während der ganzen Mietdauer, auch bei nicht verschulden. Eingriffe und Änderungen an Mietartikel durch den Mieter sind nicht zulässig. Bei Abholung durch Mieter unbedingt genügend Platz und Transport-Sicherungsmaterial (Spanngurte etc.) im Fahrzeug einrechnen.

 

Eigentumsvorbehalt

Sämtliche Mietartikel mit allem Zubehör bleiben zu jedem Zeitpunkt Eigentum der Firma Privilege Event AG!

 

Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von Privilege Event AG. Es gilt ausschliesslich Schweizerisches Recht.

 

Luzern, September 2017